• Kostenlose Gravur
  • High-Speed Versand
  • Über 100 Designs

Liebesschlösser in Dresden

Dresden ist bekannt als kultureller Treffpunkt. Viele Dresdner sind besonders stolz auf ihre wunderschöne Stadt, die durch ihre prächtigen Bauten wie die Semperoper imponiert. So ist Dresden zu einem der beliebtesten Städte Deutschlands geworden. Da mit den eindrucksvollen Gebäuden aus verschiedenen Epochen pflegsam umgegangen werden muss, sind Liebesschlösser in Dresden leider nicht sehr gerne gesehen. Trotzdem kann man den Flair der Stadt für ein Treffen genießen.

Großer Garten

Angrenzend zur Altstadt befindet sich Dresends Großer Garten. Mit seinem gemütlichen Carolasee ist er eine beliebte Attraktion für Romantiker. Vor Allem die Boote laden zu einer schönen Zeit zu zweit ein. Hier werden seit neuestem Liebesschlösser gesichtet. Wer den Tag weiterhin in der Nähe verbringen will, kann den angrenzenden Zoo Dresden besuchen oder ein romantisches Dinner im Carolaschlösschen genießen.

 

Brühlsche Terrasse mit Augustusbrücke

Entlang an der Elbe erstreckt sich die Brühlsche Terrasse. Hier könnt ihr nicht nur die schöne Aussicht genießen, sondern auch euer Liebesschloss anbringen. Direkt angrenzend liegt die Augustusbrücke, welche ebenfalls ein beliebter Ort für Liebesschlösser ist. Allerdings lässt die Stadt die Schlösser an der Augustusbrücke aus Instandhaltungs Gründen regelmäßig entfernen.

Carolabrücke

Auch die Carolabrücke grenzt an die Brühlsche Terrasse an. Hier wurden ebenfalls schon viele Liebesschlösser entdeckt.

Loschwitzer Brücke oder “Blaues Wunder”

Eines der Wahrzeichen von Dresden ist die Loschwitzer Brücke. Die außergewöhnliche, blaue Stahlbrücke führt über die Elbe und verbindet Blasewitz und Loschwitz miteinander. Abends wird die Brücke beleuchtet und wird so zu einer beschaulichen Location für ein Date. Am Geländer besteht die Möglichkeit, die Liebesschlösser anzubringen.