• Kostenlose Gravur
  • High-Speed Versand
  • Über 100 Designs

Hängt euer Liebesschloss in Hamburg auf

Der Hamburger Hafen ist für seinen Binnenverkehr weltberühmt. Doch auch das raue und charismatische Wetter prägen die Stadt an der Alster. Euer Liebesschloss hält jedem noch so starken Sturm stand - genau wie eure Liebe!

Romantik auf der Schwanenwikbrücke

Die Schwanenwikbrücke liegt an der Außenalster über die Wandse. Die im Jahre 1878 fertiggestellte Brücke ist eine der ältesten Eisenkonstruktionen Hamburgs. Nachdem die Brücke in den Jahren 1976 bis 1980 saniert wurde entstand ein romantisches, historisches Bauwerk. Auf dieser Brücke könnt ihr nicht nur einen weiten Blick auf die Alster werfen, sondern auch euren Liebesschwur am Geländer der Brücke befestigen.

 

Euer Date auf der Michaelisbrücke

Die Michaelisbrücke liegt in der Hamburger Neustadt. Sie spannt sich über das Herrengrabenfleet und führt auf die Hamburger Fleetinsel. Nachdem ihr euer Liebesschloss aufgehängt habt und den Schlüssel in das Herrengrabenfleet geworfen habt, könnt ihr im angesagten benachbarten Restaurant auf eure Liebe anstoßen.

Liebesschlösser an der Wilhelminenbrücke

Die Wilhelminenbrücke ist eine kleine Balkenbrücke, die zur Verbindung zwischen Innenstadt und Hafencity dient. Der Boden der Brücke ähnelt einem steinernen Orientteppich, der vom Hamburger Bildhauer Frank Raendchen aus eingefärbten und epoxidharz gebundenem Quarz-/Granit-/Marmorgranulat erschaffen wurde. Hier wurden in den letzten Jahren auch öfters neue Liebesschlösser gesichtet.

Tipp: der Hamburger Hafen ist ebenfalls der weltgrößte Umschlagplatz für Orientteppiche. Hier lohnt es sich auf jedenfall einmal vorbeizuschauen.

Die nostalgische Fährhausbrücke

Die Fährhausbrücke überquert ebenfalls die Alster und ist benannt nach dem heute nicht mehr existierenden dortigen Fährhaus. Nachdem ihr euer Liebesschloss am Brückengeländer befestigt habt, könnt ihr in der schön angelegten umliegenden Parklandschaft einen Spaziergang machen.